Hier finden Sie uns

Stich - Weihnachtsbäume

74731 Walldürn

Rufen Sie einfach an unter

 

06286/929292

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Qualitätkriterien

 

Um die Qualität und somit den Wert eines Baumes zu beurteilen, werden diese in verschieden Klassen eingeteilt. Bäume erster Klasse dürfen maximal einen kleinen Fehler haben, sonst rutschen sie eine Klasse tiefer.

 

Erste Qualität oder Prima-Ware  (Bäume dürfen einen kleinen Fehler haben)

Zweite Qualität oder Standard-Ware (Bäume dürfen zwei Fehler haben)

Unklassifizierte Bäume, oftmals Dritte Qualität  (Verhandlungssache)

 

Die Größe eines Baumes sollte immer in folgenden Einheiten angegeben werden:

 

40/60, 60-80, 80/100, 100/125, 125/150, 150/175, 200/250, 250/300, ...  alles in cm.

Gemessen wird vom Schnitt am Stumpf bis zu der Stelle am Terminaltrieb, an der ein mit der Hand hochgebogener Ast des oberstens Kranzes anliegt, in der Regel ca. halbe Spitze.

 

Qualitätskriterien:

 

Farbe:            gleichmäßig, keine Farbfehler

Form:             Breite nicht größer als Höhe, Breite nicht schmaler als Hälfte der Höhe

Dichte:           Kränze gleichmäßig verteilt ca. alle 35 cm, gleichmäßige Verteilung von Internodienzweigen, 

                      Der Standardbaum von ca. 2,10 m Höhe hat also min 6 Kränze haben

Symmetrie:    gerade Spitze, Spitzenfehler (krumm, geborgen, kurz, lang) zählen als 2 Fehler,                                                     ohne Spitze 3 Fehler

Nadeln:          gleichmäßig, keine Schäden, keine Verfärbungen 

Zweige:          kein Moos, keine Flechten oder Borkenschäden

Formschnitt:   keine sichtbaren Schnitte

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stich - Weihnachtsbäume