Hier finden Sie uns

Stich - Weihnachtsbäume

74731 Walldürn

Rufen Sie einfach an unter

 

06286/929292

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Fungizide

 

 

Syngenta - Ortiva

ePaper
Fungizid zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten in verschiedenen Kulturen.
Azoxystrobin hat in Pflanzen systemische und translaminare Eigenschaften. Azoxystrobin hemmt den Elektronentransport in der Mitochondrienatmung der Schadpilze.
ORTIVA enthält den Wirkstoff Azoxystrobin, der zur chemischen Gruppe der ß-Methoxyacrylate (Strobilurinderivate) gehört. Er ist breit wirksam gegen wichtige Krankheiten an vielen Kulturen. Die Wirkung von Azoxystrobin ist in erster Linie protektiv, der Wirkstoff muss daher vor oder zum Infektionsbeginn eingesetzt werden.
Quelle: https://www.syngenta.de/pflanzenschutz/fungizid/ortiva

Teilen:

Syngenta - Score

ePaper
Fungizid zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten in verschiedenen Kulturen.
auch befallshemmend (kurativ), so dass eine weitere Ausbreitung der pilzlichen Schaderreger verhindert wird. Allerdings kann ein bereits eingetretener Schaden an der Pflanze durch SCORE nicht mehr behoben werden.
SCORE ist ein systemisch wirkendes Fungizid, dessen Wirkstoff schnell von grünen Pflanzenteilen wie Blättern und Stängeln aufgenommen und im Pflanzengewebe transportiert wird.
Quelle: https://www.syngenta.de/pflanzenschutz/fungizid/score

Teilen:

Syngenta Switch

ePaper
Fungizid zur Bekämpfung von Krankheiten in Gemüsekulturen, Erdbeere, Weinrebe und Kernobst.
SWITCH ist ein Fungizid zur Bekämpfung von Botrytis cinerea, Sclerotinia sclerotiorum, Brennfleckenkrankheit und Pilzlichen Lagerfäulen in Gemüsekulturen, Erdbeere, Weinrebe und Kernobst. Es enthält die beiden Wirkstoffe Cyprodinil und Fludioxonil. Es weist sowohl systemische als auch oberflächenaktive Eigenschaften auf. Damit werden alle wichtigen Pilzentwicklungsstadien von der Auskeimung, dem oberflächlichen Wachstum, dem Eindringen und dem Myzelwachstum in der Pflanze bis zur Sporulation gehemmt.
Cyprodinil (systemische und protektive Wirkungsweise) ist ein Wirkstoff aus der Klasse der Anilinopyrimidine. Fludioxonil (protektiv) gehört zu den Phenylpyrrolen. Beide Wirkstoffe sind weder zueinander, noch gegenüber anderen Wirkstoffgruppen (Carboxyanilide, Dicarboximide, Hydroxyanilide), kreuzresistent.
Quelle: https://www.syngenta.de/pflanzenschutz/fungizid/switch

Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stich - Weihnachtsbäume